Bodensee Campus

Weit mehr als Theorie

Gibt es besondere Einblicke in die Praxis? Ja - für den Durchblick!

Hinter den Kulissen des SC Freiburg

Die Sportmanagement-Studierenden vom Bodensee Campus in Konstanz zu besuch beim SC Freiburg im Europa Park Stadion.

Seit Jahren behauptet sich der SC Freiburg im deutschen Spitzenfußball mit weniger Geld, Stars und Trainerwechsel als andere. Gibt es einen besonderen Spirit? Unsere BoCaler durften gestern gemeinsam mit unserem Dozenten und Fußballmanager-Legende Willi Lemke ins Europa Park-Stadion und hinter die Kulissen des Bundesligavereins schauen. Und mit Marketingleiter Hanno Franke und Andreas Steiert (Leiter der SC Freiburg Fußballschule) über die Club-Strategie diskutieren. Es war sehr spannend und wir schicken ein dickes Dankeschön an den sympathischen Verein!

Sportmanagement hautnah

Unsere Sportmanagement-Studierenden zu Gast beim Handball-Bundesligisten Frisch Auf Göppingen.

Mittendrin in der Hölle Süd: Wir durften gestern hinter die Kulissen des Handball-Traditionsvereins Frisch Auf! Göppingen schauen. Der stellvertretende Geschäftsführer Peter Kühnle hat uns spannende Einblicke gegeben und wir konnten in der EWS-Arena selbst sehen, wie es Stunden vor dem Spiel zugeht. Und auch Trainer Markus Baur (Handballweltmeister und BoCa-Dozent) haben wir vor dem Spiel getroffen. Ab 19 Uhr waren wir dann dabei, als beim Spiel gegen Leipzig die Hölle Süd gezeigt hat, was die Faszination Handball ausmacht!

Das Einhorn der Getränkebranche

Exkursion unserer Wirtschaftspsychologie-Studierenden zu einem ganz speziellen Getränkehersteller nach Stuttgart.

"Wir sind das Einhorn der Getränkebranche": Bei genau dieser Kreativschmiede für innovative Beverage-Konzepte waren wir mit unseren Wirtschaftspsychologie-Studierenden. Absolute Trendgetränke wie BraTee, Vitavate oder auch Lombi Cola stammen von der Firma UniBev. mit Sitz in Stuttgart. Hier arbeiten 43 Köpfe daran außergewöhnliche Produkte zu entwickeln und so auf den Markt zu bringen, dass ein mega Hype entsteht. In Zusammenarbeit mit Capital Boa, den Influencern Elias, Sidney und Niklas oder auch Pietro Lombardi vollbringen die Menschen bei UniBev. gemeinsam Großes. Wir haben viele Einblicke in die Arbeit bekommen und sind noch immer voller Begeisterung! Vielen Dank für die motivierenden Einblicke!

Im Lufthansa Aviation Trainingscenter

Unsere Tourismusmanagement-Studierenden vom Bodensee Campus erhielten Einblicke in das Lufthansa Aviation Trainingscenter in Frankfurt.

Starke Rauchentwicklung, eine Notlandung auf dem Wasser, Druckabfall im Flugzeuginneren: Das alles haben wir heute bei einem Besuch im Lufthansa Aviation Training Kosmos erlebt. Hier in Frankfurt trainieren Cockpit- und Kabinencrews, um den Airlinebetrieb kontinuierlich zu verbessern.  Wir sind richtig begeistert, dass wir so viele unfassbar realitätsnahe Eindrücke bekommen haben. Beeindruckend auch die Konfrontation der Trainingsteilnehmenden mit allen tatsächlichen und möglichen Stressfaktoren. Und dann durften wir sogar auch noch einen Blick auf die Simulatorflotte werfen, in der Piloten trainieren. Wir schicken noch einmal ein ganz dickes Dankeschön in Dauerschleife nach Frankfurt zu Constantin, Daniel und Carolin!!!

Ab ins Eisbad

Was bedeutet Biohacking? Das haben die Studierenden vom Bodensee Campus in Konstanz heute ausprobiert und sind ins Eisbad gestiegen.

Sie sind heute richtig stolz auf sich. Und zwar zu Recht! Wir reden von unseren Studentinnen, die für ein paar Stunden ihre Komfortzonen verlassen und sich ins Eisbad gewagt haben. In Bad Dürrheim durften unsere BoCalerinnen ausprobieren, was der Selbstoptimierungstrend Biohacking bedeutet. Unter der Leitung von Kathrin-Anna Ziegler haben sich unsere Studis in dem Workshop "Breathwork, Eisbaden und und Einführung ins Waldbaden" auf den Weg gemacht, sich geistig und körperlich besser zu fühlen. Mit Erfolg! Aufgrund der perfekten Einstellung durch die Profis haben es am Ende alle gewagt, ins Eisbad zu steigen. Fazit: Ein richtig cooles Erlebnis!

Eier im Landeanflug

Teambuilding der dualen Studierenden am Studienzentrum Bodensee Campus in Konstanz

Heute stand bei unseren dualen Erstsemestern Teambuilding im Vorlesungsplan. Cool, was da alles geschafft wurde. Unter anderem musste folgende Aufgabe in mehreren Gruppen gelöst werden: "Werft ein Ei aus dem dritten Stock, ohne, dass es kaputt geht". Übrigens: Es hat geklappt - alle Eier sind unversehrt gelandet ...

Inside: Digitale Markenarbeit

Was für ein cooler und gewinnbringender Einblick in das Schaffen eines Full Service Providers für digitale Markenarbeit. Unsere BoCaler aus dem Studiengang Wirtschaftspsychologie durften gestern hinter die Kulissen der W3 digital brands GmbH blicken. Wie geht es zu in der Agentur, welche Berufsbilder arbeiten hier als Team zusammen, um die Marke ihrer Kunden nach vorne zu bringen? Unsere Studis haben viele Einblicke bekommen und wir schicken ein riesengroßes Dankeschön rüber - zu Mario Motzkuhn (Managing Partner Strategy) und seinem fantastischen W3-Team!

Weihnachtsfeier mit Stargast

Schauspieler Mark Keller war auf der Weihnachtsfeier der Studierenden des Bodensee Campus in Konstanz

Ja, das ist Schauspieler und Entertainer Mark Keller! Er war zu Gast bei unserer BoCa-Weihnachtsfeier und hat uns ein bisschen was aus seinem spannenden Leben erzählt. Schön war's und bereichernd! Und natürlich wurde auch kräftig gefeiert ...

Herzlichen Glückwunsch

Gute Stimmung bei der Masterfeier am Bodensee Campus in Konstanz.

Yippie - wieder durften wir gestern erfolgreiche Bachelor- und Masterabschlüsse bei uns am Bodensee Campus feiern. Und die Show von Fußball-Freestyler Patrick Bäurer, die haben wir auch gefeiert. Genauso wie die Tipps, die der erfolgreiche Sportler und Social Media-Experte unseren Absolvent*innen mit auf den Weg gegeben hat.

Tourismus Innovationspreis 2023

Unsere Bocaler aus dem Studiengang Eventmanagement haben eine große Preisverleihung organisiert.

Heute Abend wird der Tourismus Innovationspreis 2023 vom Verband der Tourismuswirtschaft Bodensee verliehen. Und jetzt kommt es: Ein paar unserer angehenden Sport- und Eventmanager haben im Rahmen eines Praxisprojekts gemeinsam mit Dozent Marco D`Arca die Konzept-Erstellung und die Umsetzung der Veranstaltung übernommen. Die Bühne steht, die Gästeliste ist parat, die Tische sind gedeckt ... Wir sind stolz auf unsere Orga-Crew und wünschen für die Veranstaltung viel Erfolg und Spaß!

Bachelor-Feier

Heute haben die Studierenden aus den Studiengängen Wirtschaftspsychologie sowie Gesundheits- und Tourismusmanagement am Bodensee Campus in Konstanz ihre erfolgreichen Abschlüsse gefeiert.

Gestern haben wir gefeiert - unsere erfolgreichen Absolvent*innen aus den Studiengängen Gesundheits- und Tourismusmanagement und Wirtschaftspsychologie. Auch auf diesem Weg noch einmal herzlichen Glückwunsch und alles Liebe für die Zukunft.

Wir sehen uns: #einmalbocalerimmerbocaler

ZDF-Sportchef zu Besuch

ZDF-Sportchef Yorck Polus zu Besuch am Bodensee Campus in Konstanz.

Wow! Was für ein Hammer-Abend ... Da saßen wir BoCaler also in lockerer Runde ums Lagerfeuer, mitten unter uns ZDF-Sportchef Yorck Polus. Er hat erzählt - aus seinem spannenden Berufsleben, von seinen vielen Begegnungen, von Dingen, die man sonst nicht so einfach erfährt. Und wir hätten noch stundenlang zuhören können. Unsere Fragen sind alle beantwortet und wir haben aus dieser tollen Begegnung ganz viel mitgenommen. 

Danke Yorck für diesen einfach rundum schönen Abend. Für die Zeit, die Du Dir für uns genommen hast. Wir sind geflasht!

Großes Tennis in Stuttgart

Die Sport- und Eventmanagement-Studierenden vom Bodensee Campus durften gestern beim Tennisturnier Boss Open in Stuttgart hinter die Kulissen der Organisation schauen.

Behind the scenes: Spannendes Tennis und viele Hintergrundinformationen über das BOSS OPEN ATP-Tennisturnier gab es heute für unsere  Sport- und Eventmanagament-Studierenden. 250 Mitarbeiter*innen sorgen hier in Stuttgart nicht nur für einen perfekten Rasen, sondern auch für einen reibungslosen Ablauf des Turniers. 

Vielen Dank an die Emotion Sports GmbH, die uns hinter die Kulissen blicken ließ und vielen Dank an Henriette Härle, die ihr enormes Insiderwissen mit uns geteilt hat!

Am Lagerfeuer mit ...

Theorie trifft Menschen aus der Praxis: Gestern hat Jonas Pernitz von Blue Tomate am Lagerfeuer mit unseren Studierenden geplaudert.

Am knisternden Feuer sitzen und Geschichten erzählen, Menschen treffen, die bleibende Eindrücke hinterlassen: So ähnlich könnte man unsere exklusive Gesprächsreihe mit erfolgreichen Machern aus dem Berufsleben zusammenfassen. Gestern Abend durften wir Jonas Pernitz, Team Manager Event & Retail Marketing von Blue Tomate kennen lernen. Wir haben mit ihm über krasse Skate Action, seine legendäre Amateur-Skate-Tour "Best Foot Forward Tour", die Wichtigkeit von Netzwerken, den Einstieg in den Traumjob und so vieles mehr gesprochen. Und was sollen wir sagen: Es war informativ, unterhaltsam, bereichernd. Vielen Dank für den tollen Austausch, lieber Jonas!

Kurz im 5-Sterne-Superior-Hotel eingecheckt

Unsere Tourismusmanagemet-Studierenden durften heute hinter die Kulissen des 5-Sterne Hotels Riva in Konstanz blicken.

Theorie trifft Praxis: Statt in der Vorlesung waren unsere Tourismusmanagement-Studierenden  heute im Konstanzer Luxushotel Riva. Hoteldirektor Thomas Bechtold hat unseren BoCalern ganz viel über die Philosophie des Hauses, die Ansprüche der Gäste, die laufenden Erweiterungsmaßnahmen und noch so vieles mehr erzählt. Vielen Dank für die zeit und vielen Dank für den wertvollen Input!

 

Übrigens: Junior-Hotelchefin Julia Kolb hat unseren Studierenden angeboten bei Fragen zur Hotellerie auf einen Kaffee vorbeizukommen und sich mit ihr auszutauschen. Wow! Was für eine Offerte!

Fußball-BoCa-Cup

Aus allen Studiengängen waren unsere Studierenden vom Bodensee Campus in Konstanz gestern auf dem Fußballplatz und haben sich ein kleines Turnier geliefert.

Nach der Vorlesung raus an die frische Luft, gemeinsam Sport machen und vor allem Spaß haben: Das war das Ziel beim gemeinsamen Fußballspiel. Aus allen Studiengängen waren BoCaler vertreten, die mit großem Hurra Tore geschossen haben.

Zu Besuch im Montafon

unsere Tourismusmanagement-Studierenden haben heute im Montafon tolle Einblicke in Sporttourismus bekommen.

Das Montafon gilt als eine der wettbewerbsstärksten Destinationen in Europa. Und genau hier, wo Trends früh erkannt und kompetent umgesetzt werden, waren unsere BoCaler heute zu Gast. Es ging um Sporttourismus. Und um nachhaltigen Tourismus. Die Verantwortlichen haben sich unfassbar viel Mühe gegeben, um unseren Studierenden tiefe Einblicke in ihre Arbeit zu geben. Nach der Theorie ging es mit den E-Mountainbikes ab in die Berge. Es war ein großartiger Tag voller Input- Wir sagen Danke, Danke, Danke an alle Beteiligten.

Retail Marketing live

Die Wirtschaftspsychologie-Studierenden vom Bodensee Campus in Konstanz erlebten Retail Marketing im Edeka Baur live.

Unsere BoCaler aus dem Studiengang Wirtschaftspsychologie durften heute im Konstanzer Flaggschiff der Frischemärkte Baur hinter die Kulissen schauen. Übrigens, schon 2014 wurde der Markt als bestes E-Centere Deutschlands ausgezeichnet. Und nicht nur Vanessa zog nach den vielen, spannenden Einblicken das Fazit, dass "mehr dahinter steckt, als man denkt". Vielen, vielen Dank für die tollen Eindrücke  und die anschauliche Wissensvermittlung an Edeka Baur.

Wald- und Hochseilgartenguide

Unsere Studierenden aus dem Studiengang Outdoor- und Tourismusmanagement absolvieren gerade den Zertifikatslehrgang zum Wald- und Hochseilgartenguide.

Hoch oben zwischen den Baumwipfeln, da ist nicht nur Amelie in ihrem Element: Unsere Zweitsemester aus dem dualen Studiengang Outdoor- und Tourismusmanagement kraxeln gerade in den Ötztaler Alpen. Und sie alle haben ein gemeinsames Ziel: Das Zertifikat zum Wald- und Hochseilgartenguide. Bisher sind alle begeistert und haben jede Menge Spaß zwischen Flying Fox und anderen wackeligen Abenteuern  in der Höhe. Wir wünschen weiterhin viel Spaß bei der Ausbildung!

Heilfasten bei Burnout

Die Wirtschaftspsycholgie-Studierenden vom Bodensee Campus haben in der Fastenklinik Buchinger Wilhelmi viel über die Burnout-Behandlung gelernt.

Die renommierte Fastenklinik Buchinger Wilhelmi ist eine Mischung aus Klinik und Wellness-Retreat. Jährlich kommen rund 3.000 Gäste (darunter viele Prominente) zum Heilfasten in das Haus, in dem auch Burnout-Behandlungen ein großes Thema sind. Spannend also für unsere Wirtschaftspsychologie-Studierenden, was Facharzt Dr. Rainer Hartmann und Psychologin Dr. Lisa Green alles über das Heilfasten und die Wirkung bei Erschöpfungszuständen berichten konnten. Wir haben viele neue Erkenntnisse mitgenommen und sagen vielen Dank an alle Beteiligten: Für die Zeit, die Gastfreundschaft, die Einheit im autogenen Training und die wertvollen Einblicke in die Welt des Fastens.

The Olympic Studies Centre

Unsere Sportmanagement-Studierenden im Olympic Studies Centre in Lausanne

The Olympic Studies Centre: Hier durften unsere BoCaler gestern in die Bücher der Bibliothek und des historischen Archivs schauen. Und im Olympischen Museum waren die Sportmanagement- und Sportmarketing-Studierenden dann auch noch. Heute an Tag fünf der großen Schweizreise bekommen sie Einblicke in die Aufgaben der International Testing Agency ...

Ein Tag im Shopping-Paradies

Die Wirtschaftspsychologie-Studierenden vom Bodensee Campus in Konstanz haben heute die Outletcity Metzingen besucht und hier vieles über Vertriebs- und Werbepsychologie erfahren.

Spannend, was unsere BoCaler aus dem Studiengang Wirtschaftspsychologie heute in der Outletcity Metzingen alles erfahren haben. Zum Beispiel, dass hier jährlich mehr als vier Millionen Besucher gezählt werden (der Europa Park hat rund 3 Millionen). Oder, dass der HILFIGER Store 30% mehr Umsatz macht, seit ein Café integriert wurde. Nicht zuletzt, weil sich die Verweildauer erhöht hat und vor allem auch, weil die Männer hier Platz nehmen, statt zu nerven, dass sie gehen möchten ;-)

Es gibt noch so vieles, was interessant war und die Theorie aus den Werbe- und Vertriebspsychologie-Vorlesungen in der Praxis gezeigt hat.

Studienreise zu den Weltverbänden des Sports

Unsere Sport- und Eventmanagement-Studierenden sind heute auf große Studienreise zu den Weltverbänden des Sports gestartet.

Koffer ins Auto und ab auf eine spannende Studienreise: Heute morgen haben sich ein paar unserer Studierenden (Sport-und Eventmanagement) auf den Weg in die Schweiz gemacht. Unter Leitung unseres Dozenten Christian Wassmer werden fünf Tage lang unterschiedlichste Weltverbände des Sports besucht. Wir wünschen viele tolle Eindrücke, nachhaltige Begegnungen und natürlich viel Spaß auf dieser Reise.

Heute beim VfB Friedrichshafen Volleyball

Viele Einblicke hinter die Kulissen bekamen die Sportmanagement-Studierenden vom Bodensee Campus heute beim VfB Friedrichshafen Volleyball.

Sportmanagement in der Praxis: Heute durften unsere Sportmanagement-Studierenden beim VfB Friedrichshafen Volleyball (13 x Deutscher Meister und Champions League Sieger) hinter die Kulissen schauen. Und es gab tolle Einblicke: Geschäftsführer Thilo Späth-Westerholt hat unter anderem auch aufgezeigt, wie man Volleyball - das deutlich weniger Medienpräsenz genießt als beispielsweise Fußball oder Handball - erfolgreich vermarktet. Nach sehr interessanten Diskussionen konnten sich unsere BoCaler noch das Spiel gegen die Grizzlys Giesen anschauen. Und den Sieg der Friedrichshafener mitfeiern! 

Zertifikat Erlebnispädagogik

Unsere Studierenden aus dem Studiengang Outdoor- und Tourismusmanagement sind derzeit im Allgäu und absolvieren den Zertifikatskurs Erlebnispädagogik.

Unsere Outdoor- und Tourismusmanagement-Studierenden sind aktuell im Allgäu, um dort einen Zertifikatskurs in Erlebnispädagogik zu absolvieren. Wir bekommen jede Menge Bilder und Videos, die eindeutig beweisen, dass der Spaß bei den vielen Aktivitäten im Schnee nicht zu kurz kommt. Wir wünschen unseren BoCalern weiterhin viel Spaß und vor allem viel Erfolg bei der Abschlussprüfung!

Kurz im 5-Sterne-Superior Hotel eingecheckt

Die Tourismusmanagement-Studierenden vom Bodensee Campus durften gestern hinter die Kulissen des 5 Sterne Hotels Riva in Konstanz blicken.

Statt Vorlesung waren unsere Tourismusmanagement-Studierenden heute im 5-Sterne-Superior Hotel Riva in der Konstanzer Seestraße. Hoteldirektor Thomas Bechtold hat unseren BoCalern ganz viel über die Philosophie des Hauses, die Ansprüche der Gäste, die laufenden Erweiterungsmaßnahmen und noch so vieles mehr erzählt. Vielen Dank für die Zeit und vielen Dank für den wertvollen Input!

Übrigens: Junior-Chefin Julia Kolb hat unseren BoCalern sogar angeboten, bei Fragen zur Hotellerie auf einen Kaffee vorbeizukommen und sich mit ihr auszutauschen. Wow! Was für eine Offerte!