Bodensee Campus

Weit mehr als Theorie

Gibt es besondere Einblicke in die Praxis? Ja - für den Durchblick!

Backstage: Spannende Einblicke

Exkursion nach Singen im Bachelor-Studiengang Sportr- und Eventmanagement

Hinter professionell inszenierten Events steckt ein enormer Aufwand. In der Stadthalle Singen, der derzeit wohl modernsten Veranstaltungshalle der Bodenseeregion, durften unsere angehenden Sport- und Eventmanager hinter die Kulissen schauen. Hallentechnikchef Thomas Obeth nahm unsere Studierenden mit zu einer Backstageführung ... Wir sagen: Dankeschön für diese Einblicke!

Bild: Marcus Moroff

0 Kommentare

Radiomoderatorin bei uns auf "Sendung"

Chrissie Weiss unterrichtet unsere Studenten in Rhetorik

Bei Interviews mit Prominenten sind ja eigentlich die spannenden Geschichten genau die, die man noch nie gehört hat. Genau solche entlockt die preisgekrönte Radiomoderatorin Chrissie Weiss ihren Gesprächspartnern. Man hört zu, wenn sie in ihrer fröhlichen und authentischen Art mit Stars wie Musiker Gregor Meyle plaudert, mit Dschungelcamp-Moderatorin Sonja Zietlow scherzt oder hochkarätige Veranstaltungen charmant moderiert. Und jetzt kommt die megagute Nachricht: Die ausgebildete Nachrichtenredakteurin und –sprecherin ist jetzt Dozentin für „Rhetorik und Präsentation“ bei uns am Bodensee Campus. Wir sind total verliebt in diese News und freuen uns, dass sie schon ganz bald zum ersten Mal live bei uns auf „Sendung“ geht – yippie!

0 Kommentare

Wir sind HolidayChecker!!!

Viele unserer Tourismusstudenten arbeiten bei HolidayCheck

Mit mehr als 7,4 Millionen Hotelbewertungen und über 7,8 Millionen Urlaubsbildern ist HolidayCheck das größte deutschsprachige Meinungsportal für Reise und Urlaub im Internet. Gegründet wurde das Portal 1999 übrigens von Studenten, die vor ihrem Urlaub wissen wollten, ob ihr Hotel seinen Preis wert ist. Und unsere Studenten, die nutzen die Chance, neben ihrem Tourismusmanagement-Studium bei dem Bewertungsportal und Online-Reisebüro zu arbeiten und Praxiserfahrung zu sammeln. Mittlerweile sind schon acht BoCaler echte HolidayChecker ...

0 Kommentare

Top-Sport-Experte wird Dozent

Christian Wassmer, unser Dozent für das Modul Sportmanagement

Er arbeitete als Manager beim Internationalen Olympischen Komitee und war dort für die Wintersportarten verantwortlich: Christian Wassmer. Mittlerweile hat sich der studierte Sportjournalist mit seinem Unternehmen „betheone“ selbstständig gemacht und begleitet internationale Sportverbände auf dem Weg zur IOC Anerkennung. Wir freuen uns wahnsinnig, dass wir den Experten für internationalen Sport, die olympische Bewegung und das amerikanische Sportsystem als Dozenten gewinnen konnten. Am 10. April ist seine erste Vorlesung – wir sagen schon jetzt: Herzlich willkommen!

Partytime

Erstsemesterparty in den Studiengängen Sport- und Eventmanagement sowie Gesundheits- und Tourismusmanagement

Gestern wurden unsere Erstsemester mit einer Party am Bodensee Campus begrüßt und gefeiert! Und danach ging es noch weiter ... 🎉🍾

0 Kommentare

Neue BoCaler - herzlich willkommen!

Unsere neuen Studenten in den Studiengängen Sport- und Eventmanagement sowie Gesundheits- und Tourismusmanagement

Das Sommersemester 2017 hat begonnen: Wir begrüßen ganz herzlich unsere Erstsemester und wünschen ihnen einen tollen Start ins Studentenleben!

0 Kommentare

Den neuesten Sportinnovationen auf der Spur

Studierende aus dem Studiengang Sport- und Eventmanagement auf der ISPO

Eine Winterjacke aus geschredderten Kunststoffflaschen, Ski mit Servolenkung: Diese und viele andere Neuheiten können auf der aktuell laufenden ISPO in München bestaunt werden. Fünf unserer angehenden Sport- und Eventmanager aus dem ersten Semester sind heute in die Bayern-Metropole gefahren, um sich die neuesten Sport-Trends der mehr als 2.700 Aussteller auf der weltgrößten Sportmesse anzuschauen. Und gerade eben, da haben sie uns ein paar Bilder geschickt … Wir wünschen spannende Erkenntnisse und weiterhin viel Spaß!

0 Kommentare

Es ist Klausurenzeit

Studenten im Studiengang Sport- und Eventmanagement bereiten sich auf die Klausuren vor

Momentan nutzen unsere Studierenden jede freie Minute, um (gerne auch gemeinsam) für die anstehenden Prüfungen zu pauken. Sie hat heute nämlich begonnen - die Klausurenzeit. Wir wünschen allen BoCalern viel Erfolg!

0 Kommentare

Von den Erfolgreichen lernen

Tourismusstudium mit Praxisbezug: Exkursion in den Hochschwarzwald

Geht es um touristische Innovationen hat der Hochschwarzwald die Nase immer wieder vorne. Mit diversen außergewöhnlichen Angeboten und Ideen hat die Ferienregion rund um den 1.493 Meter hohen Feldberg bereits mehrfach den Deutschen Tourismuspreis gewonnen. Wir waren mit unseren Studierenden dort und haben ganz genau hingehört, als uns Thorsten Rudolph, Geschäftsführer der Hochschwarzwald Tourismus GmbH, die Innovations- und Markenstrategie der erfolgreichen Vorzeigedestination erklärt hat. Und im Anschluss an die spannenden Einblicke, gab es weitere Blicke hinter die Kulissen – und zwar im größten Wellnesshotel der Region, dem Vier Jahreszeiten am Schluchsee. Wir freuen uns über so viel praxisnahe Informationen und schicken ein dickes Dankeschön in den Hochschwarzwald!

0 Kommentare

Kooperation mit Mettnau

Die Mettnau ist Partner in den Bachelor-Studiengängen Fitness- und Präventionsmanagement sowie Gesundheits- und Tourismusmanagement

Die Mettnau ist eines der bedeutendsten und traditionsreichsten Zentren für Bewegungstherapie in Deutschland. „Bewegung ist Leben“ heißt die Zauberformel der Einrichtung für Prävention und Rehabilitation und das Leistungsspektrum des Hauses mit Erfolgsgeschichte umfasst: Medizin, Psychologie, Sport und Therapie sowie Ernährung. Wir freuen uns riesig, dass wir eine Kooperationsvereinbarung besiegeln konnten. Unser Campus-Geschäftsführer Michael Steinbach und Eckhard Scholz, Geschäftsführer der Medizinischen Rehaeinrichtungen Mettnau und Kurdirektor von Radolfzell, haben es im Beisein von Ausbildungsleiter Joachim Schmal schriftlich festgehalten: Wir sind Partner!

0 Kommentare

Wir waren Tourismustag

Tourismusstudenten beim Tourismustag auf der CMT

Wie schon berichtet, waren rund 25 unserer Tourismus-Studierenden in die Organisation des Tourismustages 2017 involviert. Gestern war es dann soweit: Auf der wichtigsten Tourismusveranstaltung in Baden-Württemberg (auf der Messe CMT in Stuttgart) wurde über "Regionalität trotz Globalisierung" diskutiert. Für uns auf der Bühne war Katharina Hübner. Wir finden, sie hat uns gut vertreten!

0 Kommentare

Auf Pisten-Exkursion

Tourismusstudium einmal anders: Exkursion mit den Studenten nach Laax

Laax inside: Jung, cool, zukunftsorientiert. Wir durften heute hinter die Kulissen des Wintersportortes schauen, der seinen Gästen das ultimative Bergerlebnis bieten will. Und dann haben wir sie mit Skiern und Snowboards getestet, die Laaxer Pisten. Schön war's! Wir schicken ein ganz dickes Dankeschön an Tamina und Pascal!!!

0 Kommentare

BoCa-Weihnachtsfeier

Studenten bei der Weihnachtsfeier am Bodensee Caqmpus

BoCa-Weihnachtsfeier 2016: Stimmung? Top! Programmpunkte? Wir haben echte Talente unter uns! Danke für die wir-wollen-mehr-davon-Beiträge.

0 Kommentare

Hinter den Kulissen des Profisports

Unsere Studenten des Bachelorstudiengangs Sport- und Eventmanagement beim SC Freiburg

Erst Fußballstadion, dann Olympiastützpunkt: Unsere angehenden Sport- und Eventmanager waren in Freiburg, um hinter die Kulissen des Profisports zu schauen. Beim SC Freiburg – einer von nur noch wenigen Fußballbundesligisten, die als eingetragener Verein organisiert sind – ließen sie sich von Pressesprecher Sascha Glunk das Schwarzwaldstadion zeigen, das Modell des Proficlubs erklären. Im Anschluss an den hochinteressanten Termin bei dem Erstligisten ging es weiter an den Olympiastützpunkt Freiburg-Schwarzwald. Hier bekamen unsere Studierenden einen Einblick, wie Bundeskaderathleten betreut werden.

0 Kommentare

Ein erfolgreicher Spitzenmanager erzählt

Reini Zitz hält einen Praxisdialog im Bachelorstudiengang Sport- und Eventmanagement

Er ist gebürtiger Steirer, Geschäftsführer des Austria Ski Pools, war Organisationsdirektor der alpinen Ski-WM 2013 in Schladming, ist Vollprofi in der Organisation von Großevents: Reinhold Zitz. Der Mann an der Spitze der wichtigsten Sportinstitution in Österreich weiß, was es braucht, um den aktiven Ski-Spitzensportlern den Weg zum Erfolg zu ebnen. Heute war er bei uns am Bodensee Campus und hat unseren angehenden Sport- und Eventmanagern die Erfolgsfaktoren im Sportmanagement aufgezeigt, erklärt, wie die Vermarktung von Sportlern funktioniert. Und der erfolgreiche Spitzenmanager, der hohe Ansprüche an sich selbst stellt, hat nicht nur aus seinem spannenden und abwechslungsreichen Berufsleben erzählt, sondern auch wertvolle Tipps gegeben: „Seid offen für alles. Seid immer besser vorbereitet als Eure Verhandlungspartner. Fangt früh an, ein Netzwerk aufzubauen. Niederlagen sind zum Lernen da.“ Wir freuen uns sehr, dass er sich die Zeit genommen hat, sagen Danke und freuen uns schon jetzt auf ein Wiedersehen!

0 Kommentare

Studienreise zu FIFA, IOC, UEFA und Co.

Studiengang Sportmanagement auf Studienreise bei der FIFA, dem IOC und der UEFA

 

Zurück von der Studienreise: Insgesamt 17 Weltverbände haben unsere Fünftsemester auf Ihrer Schweiz-Tour besucht. Blicke hinter die Kulissen von IOC, FIFA, UEFA, WADA und vielen anderen standen auf dem Programm unserer angehenden Sport- und Eventmanager. Fazit: Unsere Studierenden sind begeistert von all den Eindrücken, Vorträgen, Erlebnissen und persönlichen Gesprächen der vergangenen Woche. Wir sagen Danke – an alle beteiligten Weltverbände, Referenten und an unseren „Reiseführer“ Volker Bernardi.

 

0 Kommentare

Erfolgsstory. Vom Dorfverein in die Fußball-Bundesliga

Exkursion im Bachelorstudiengang Sport- und Eventmanagement zur TSG Hoffenheim

Ein Team. Ein Weg. Einmalig: Mit diesem Slogan tritt die TSG 1899 Hoffenheim seit einigen Jahren - und aktuell sportlich und wirtschaftlich sehr erfolgreich - in der Fußball-Bundesliga auf. Doch was steckt hinter diesem Fußballclub, der vor 25 Jahren noch in der Kreisliga kickte? Wie entwickelte sich die TSG zu einem gestandenen Unternehmen, deren Fußball-Lizenzspielerabteilung seit nun mehr neun Saisons in der obersten deutschen Spielklasse wieder zu finden ist? Dies und noch viel mehr durften unsere angehenden Sport- und Eventmanager bei einer Stadionführung durch die Wirsol Rhein-Neckar-Arena in Sinsheim mit anschließendem Workshop bei Larissa Drexler und Samuel Leutner aus der Abteilung Marketing, Sponsoring und Vertrieb erfahren und erleben. Wir sagen: Dankeschön!

0 Kommentare

Luxus. Dem Himmel ganz nah

Bachelorstudiengang Gesundheits- und Tourismusmanagement: Besuch im Hotel Riva

Eine elegante Jugendstilvilla und ein lichtdurchfluteter Neubau, eine Dachterrasse mit Pooldeck, Seeblick und das Restaurant Ophelia, das mit zwei Sternen im Guide Michelin geführt wird: Das alles gehört zu der Welt des Hotels RIVA in Konstanz. Unsere angehenden Tourismusmanager haben es sich heute angeschaut, das beeindruckende Haus, das zu den Small Luxury Hotels of the World zählt. Markus Otto Graf, der Marketingleiter des Hauses, erklärte unseren Studierenden die Philosophie und Strategie des einzigen 5-Sterne superior Hotels am Bodensee. Wir sagen Danke - für die vielen Einblicke!

0 Kommentare

Prominenter Besuch am Campus

Praxisdialog im Studiengang Sport- und Eventmanagement mit Eberhard Gienger MdB

Die Spannung war so groß, wie sein Salto berühmt: Heute hatten wir prominenten Besuch, Eberhard Gienger war bei uns am Bodensee Campus. Ziele verfolgen, konsequent sein und nach Niederlagen wieder aufstehen – das waren nur ein paar der Ratschläge, die der einstige Weltmeister und Olympiadritte am Reck unseren Studierenden ans Herz legte. Natürlich hat der erfolgreiche Geschäftsmann und Bundestagsabgeordnete auch von seiner politischen Laufbahn erzählt und mit den BoCalern diskutiert. Worüber? Die Zukunft Olympischer Spiele und von Fußball-Weltmeisterschaften, Korruption im Sport, Karrieren im Sportmanagement. Übrigens: Auch wenn er seine großen sportlichen Erfolge schon in den 70er-Jahren feierte, eine Riesenfelge und ein Doppelsalto turnt er noch immer. Respekt!

0 Kommentare

Alles im grünen Bereich

Sportmanagementstudenten beim Golf Club Schloss Langenstein

Was sind die Trends im Golfsport, wie wird ein Golfresort erfolgreich gemanagt und wie funktioniert Golftourismus? Antworten darauf bekamen unsere angehenden Sport- und Eventmanager gestern vom Clubdirektor des Golf & Country Clubs Schloss Langenstein. Reiner Horlacher gab auf der Anlage, die zu den Leading Golf Courses of Germany zählt, Einblicke in aktuelle Entwicklungen und Markttrends. Und dann konnte sich jeder persönlich davon überzeugen, dass der Schlagabtausch echt Spaß macht.

0 Kommentare

Unsere Neuen sind da: Wir freuen uns!

Studienbeginn am Bodensee Campus

Jetzt sind die Semesterferien unwiderruflich rum. Es ist total schön, dass alle wieder da sind und endlich wieder Leben im Campus herrscht ... Ganz besonders begrüßen wir natürlich unsere Erstsemester, die in der Mittagspause gleich mal am See waren und die Umgebung erkundet haben. Wir wünschen einen guten Start und ein tolles Studentenleben!

0 Kommentare

Waaaahnsinn: Wir sind Tourismustag!

Tolle Auszeichnung für unseren Bachelorstudiengang Gesundheits- und Tourismusmanagement

Die Stuttgarter Reisemesse CMT ist jährlich die Plattform für die größte und wichtigste Tourismusveranstaltung in Baden-Württemberg. Veranstalter der Tagung mit rund 1.000 Entscheidungsträgern aus der Branche ist das Justizministerium. Und jetzt kommt es: Der Bodensee Campus hat gemeinsam mit der Agentur Kohl & Partner von unserem Dozenten Alexander Seiz den Auftrag für die Organisation der Großveranstaltung bekommen. Wir sind total happy, denn das ist für unsere Studierenden eine einmalige Chance. Wir werden natürlich weiter darüber berichten!

0 Kommentare

Zwei echte Powerfrauen - ein Team

erst Tourismusstudium dann toller Job

Karen Schlötzer und Rebecca Paul: Kennen gelernt haben sich die beiden als Studentin und Dozentin bei uns am Bodensee Campus. Zwei echte BoCaler also. Und jetzt? Ist Karen mit dem Studium fast fertig und hat ihre erste Stelle als Assistentin der Geschäftsleitung bereits angetreten – in der Konzept Agentur von Rebecca Paul. Wir gratulieren und wünschen den beiden Power-Frauen viel Erfolg! 

0 Kommentare

36 Grad und es wird noch heißer....

Sport- und Eventmanagement studieren ist am Bodensee einfach schöner

Die Badesaison ist eröffnet! Unsere Studierenden haben das super Sommerwetter gestern gefeiert und die Abkühlung im See genossen. Genau davon bitte mehr

0 Kommentare

Vom Baggern im feinen Sand

Studenten aus dem Studiengang Sport- und Eventmanagement beim Beachvolleyball

Hitzige Matches, Kämperherzen und eine Uferpromenade als Beach-Arena: Veranstalter Markus Dufner, MCD Sportmarketing, hat in Friedrichshafen für vier Tage Spaß beim Spiel auf Sand gesorgt. Und mittendrin im Organisationsteam waren unsere Studierenden Anne Dilger, Tim Talhoff und Linda Müller. Sie waren für die Social Media-Präsenz und manches mehr zuständig und bestätigen, dass der Spaßfaktor bei der Arbeit riesig war.

0 Kommentare

Olympisches Gold zum Anfassen

Praxisdialog mit Olympiasieger Wolfgang Hoppe im Bachelorstudiengang Sport- und Eventmanagement

Bob-Legende Wolfgang Hoppe war heute bei uns am Campus. Mitgebracht hat der erfolgreiche Bob-Pilot olympische Medaillen, Helme, Kufen und viele Geschichten aus dem Leben eines Sportlers und Bundestrainers …

0 Kommentare

Daumen hoch für das Q

Unsere Studenten aus dem Studiengang Gesundheits- und Tourismusmanagement feiern Ihr Q-Zertifikat

Unsere angehenden Gesundheits- und Tourismusmanager aus dem fünften Semester haben es geschafft – sie sind zertifizierte Qualitäts-Trainer der Initiative Servicequalität Deutschland. Sie wissen nun ganz genau, wie man maßgeschneidert, zukunftsorientiert und erfolgsversprechend an die Arbeit geht und für jedes Problem eine Lösung findet. Daumen hoch dafür! Übrigens: Der Zertifikatskurs ist fester Bestandteil des Studiums am Bodensee Campus.

0 Kommentare

YIPPIE! Gegen die Strömung und rein ins Wasser

Studieren am Bodensee Campus macht einfach mehr Spaß

Stimmung ausgelassen, Tag und Ort ideal, Zickzackkurs bewältigt: Viel Spaß hatten unsere Studierenden gestern bei einer Kanutour auf dem Seerhein. Das Ziel war es den Trendsport in der Praxis zu erleben. Ergebnis? Der Sport in Booten, die schon kippeln, wenn man nur mit dem Fuß dagegenstupst, macht Spaß. Und die Badesaison wurde dann gleich auch noch eröffnet ...

 

Wir sind Rudern!

Sportmanagementstudenten beim Rudern mit Olympiasieger Michael Steinbach

Die Blätter tauchen ins Wasser ein, synchron heißt das Zauberwort: Unsere angehenden Sport- und Eventmanager haben heute morgen der Strömung getrotzt und beim Rudern echtes Talent bewiesen. Nachdem die Unterrichtseinheit auf dem Wasser Spaß gemacht hat sind unsere Studenten startklar für die nächste Trainingseinheit bei Olympiasieger Michael Steinbach.

0 Kommentare

Finale!

Sport- und Eventmanagement studieren bringt tolle Erlebnisse: Studenten bei Ratiopharm Ulm

Unser Projektpartner Ratiopharm Ulm ist ins Finale um die deutsche Meisterschaft eingezogen. Wir freuen uns riesig und gratulieren! Übrigens: Ein paar unserer Sport- und Eventmanagement-Studenten waren bei einem Playoff-Spiel der Basketball-Bundesliga in Ulm dabei und haben die Spieler kräftig angefeuert ...

0 Kommentare

007 in Tirol, Johannes Koeck am Bodensee Campus

Tourismus studieren am Bodensee Campus bringt auch Einblicke in den Filmtourismus

Und Action! Wenn Johannes Koeck, Leiter der Cine Tirol Film Commission, von seinem Arbeitsalltag erzählt, dann hat das etwas von großem Kino. Denn er ist dabei, wenn Tirol zu den Schauplätzen von James-Bond-Abenteuern wird, wenn der Bergdoktor als Hausarzt in Ellmau nicht nur die medizinische Therapie, sondern auch die emotionalen Hintergründe im Blick hat. Die Film Commission Tirols ist dafür zuständig, dass Tirol ein angesagter "Shooting-Platz" bleibt. Unseren Studierenden zeigte Johannes Koeck die Bedeutung von Film- und TV-Produktionen für den Tourismus auf. Immer mehr Touristen besuchen die Drehorte bekannter Filme und TV-Serien in den Bergen Tirols, schauen in der Kommando-Zentrale von SOKO-Kitzbühel vorbei und lassen sich zeigen, wo Daniel Craig, Brad Pitt, Tobias Moretti und viele andere Filmstars am Set waren.

0 Kommentare

Unterwegs in Basel

Eventmanagement in der Praxis? Exkursion unter dem Titel: Wie funktioniert Kongresstourismus in Basel

Kosmopolitisches Treiben trifft auf Gemütlichkeit, Urbanität auf Tradition und die Stadt selbst bewirbt sich als „Metropole im Taschenformat“ - die Rede ist von Basel. Unsere Studierenden haben sich die Stadt, die 2015 zum zehnten Mal in Folge steigende Übernachtungszahlen verzeichnen konnte, heute genauer angeschaut. Und zwar unter der Leitung von einem, der ganz genau weiß, wie Basel Tourismus mit seinen Verkaufs-, PR- und Marketingaktivitäten dafür sorgt, dass die Besonderheiten der Stadt bekannt werden: Philipp Schmid, Leiter Incoming und Convention Bureau bei Basel Tourismus. An ihn ein dickes Dankeschön: Für viele Einblicke, Fakten, Anekdoten, Heiteres und Gegenwärtiges ...

0 Kommentare

Advantage Anne

Sportmanagement-Studentin Anne Dilger im Praktikum beim Porsche Cup

Unsere Studentin Anne Dilger spielt Tennis – und zwar erfolgreich in der Oberliga. In der vergangenen Woche hat sie sich eine Auszeit von den Vorlesungen genommen und beim Porsche Tennis Grand Prix gearbeitet, um hinter die Kulissen einer solchen Spitzenveranstaltung zu schauen. So war sie ganz nah dran, am deutschen Endspiel mit der Sensationsfinalistin Laura Siegemund und der strahlenden Titelverteidigerin Angelique Kerber. Ihr Fazit: Den nächsten Einsatz – beim ATP Turnier Geneva Open 2016 – hat sie schon klar gemacht. Glückwunsch!

1 Kommentare

Körperwelten

Anatomie-Vorlesung einmal anders: Exkursion zu den Körperwelten

Anatomie und Physiologie mal anders: Die Vorlesung der angehenden Gesundheitsmanager aus dem zweiten und dritten Semester fand dieses Mal in der Anatomieschau „Körperwelten“ von Plastinator Dr. Gunther von Hagens statt. Hier konnten sich unsere Studierenden ein detailliertes Bild über den Aufbau des menschlichen Innenlebens machen. Und sich genau anschauen, wie eine fiese, schwarze Raucherlunge, eine Fettleber oder auch ein Schrumpfniere aussehen …

0 Kommentare

Kletterwand statt Vorlesungsraum

Klettern ist Bestandteil des Studiengangs Sport- und Eventmanagement

Unsere angehenden Sport- und Eventmanager aus dem ersten und zweiten Semester haben Höhenluft geschnuppert. Beim Klettertraining galt die völlige Konzentration dem nächsten Griff oder Tritt. Und so sah das aus ...

0 Kommentare

Erstsemesterparty

Die Erstsemesterparty hat Tradition am Bodensee Campus

Es hat Tradition am Bodensee Campus: Die älteren Semester begrüßen die Neuen mit einer Party! Und damit die Studien-Starter sich wohlfühlen wird das Studentenleben gemeinsam gefeiert - mit gutem Essen und jeder Menge Insider-Tipps. Hier ein paar Bilder von der Fete ...

0 Kommentare

Welcome!

Neue Studenten am Bodensee Campus

Unsere "Neuen" sind da! Wir freuen uns riesig und sagen: Herzlich willkommen am Bodensee Campus!

0 Kommentare

Ein Q für unsere Studierenden

Q-Zertifikat für unsere Studierenden aus dem Studiengang Gesundheits- und Tourismusmanagement

Gut ist nicht gut genug und es gibt für jedes Problem eine Lösung: Wie man maßgeschneidert, zukunftsorientiert und erfolgsversprechend an die Arbeit geht – das haben unsere angehenden Gesundheits- und Tourismusmanager aus dem fünften und sechsten Semester gelernt. Sie sind seit gestern zertifizierte Qualitäts-Trainer der Initiative Servicequalität Deutschland. Daumen hoch dafür! Übrigens: Der Zertifikatskurs ist fester Bestandteil des Studiums am Bodensee Campus.

0 Kommentare

Von Kuckucksnestern, Neuschnee und Bio-Küche

Tourismusstudenten auf Exkursion im Hochschwarzwald

Exkursion in den Hochschwarzwald, Schneespaß inklusive: In Hinterzarten erfuhren unsere angehenden Gesundheits- und Tourismusmanager gestern von Geschäftsführer Thorsten Rudolph mehr über die Marketingstrategien der Hochschwarzwald Tourismus GmbH. Und über deren mit dem Deutschen Tourismuspreis 2015 ausgezeichnete Ferienwohnungsprogramm „Kuckucksnester“. Danach gab es Einblicke hinter die Kulissen des Bio- und Wellnesshotels Alpenblick in Höchenschwand. Von der guten Bio-Küche durften sich die Studierenden übrigens persönlich überzeugen. Und sonst? Hatten alle Spaß im Neuschnee …

0 Kommentare

Wo täglich neue Kräfte wachsen

Gesundheits- und Tourismusmanagement in der täglichen Praxis: Exkursion nach Bad Dürrheim.

Googelt man Bad Dürrheim, bekommt man 413.000 Ergebnisse in nur 0,51 Sekunden. Kein Wunder, denn der Kurort ist nicht irgendeiner, sondern zählt zu den erfolgreichsten Heilbädern in Baden-Württemberg. Innovationen im Gesundheitstourismus sorgen regelmäßig für überregionale Aufmerksamkeit. Unsere Studierenden haben sich den Club-Ort, in dem laut Werbung „täglich neue Kräfte wachsen“, einmal ganz genau angeschaut. Und von Markus Spettel, dem stellvertretenden Geschäftsführer der Kur und Bäder GmbH, mehr über die Strategien und das Handeln hinter den Kulissen erfahren.

0 Kommentare